So gelingt dir das anbringen der Diyz Nagelfolie.

1.Vorbereitungen für das anbringen.

Die Anwendung auch gestaltet sich sehr einfach wenn du die richtige Grundlage geschaffen hast.  Plane am besten etwas Zeit für die Vorbereitung ein. 

Zuerst solltest du deinen Naturnagel vor dem Anbringen mit Nagellackentferner reinigen. Damit er Fett und schmutzfrei wird. Schiebe deine Nagelhaut sanft zurück, am besten nimmst du dafür ein Rosenholzstäbchen oder was du gerne benutzt. Feile anschliessend deine Fingernägel in die gewünschte Form. Rund, spitz oder eckig ganz nach deinem Geschmack.

2. Wähle die richtigen Größen

Das Diyz Nails Nagelfolienset enthält  unterschiedliche Größen. Wenn du dir bei eine Größte nicht sicher bist wähle am besten die kleinere. Wenn du das Nail Wraps auf Gelnägeln anbringen mächtest wähle durch die Nagelwölbung eine größere Folie.

3. Das anbringen der Diyz Nail Wraps

Löse die Diyz Nagelfolie vorsichtig vom Trägerpapier ab. Klebe diese zentral und mittig auf deinen Fingernagel. Drücke die Folie der Mitte des Fingernagels behutsam zu den Rändern. Achte drauf die Nagelfolie nicht über den Nagelrand zu schieben.

4. Abschneiden und abfeilen:

Die abstehende Folie kannst ganz einfach mit einer Nagelschere abschneiden und die Ränder dann zurecht feilen. Als Nagelfeile nimmst du am besten die Diyz oer eine andere qualitative Glasnagelfeile.

5. Versiegelung der Nagelfolie:

Schluss versiegelst du die Folie mit einer dünnen Schicht Diyz Nails Seal. Damit du eine möglichst gute Haltbarkeit der Folie hast. Nach einigen Tagen kannst du bei Bedarf noch ein dünne Schicht Diyz seal auftragen.